ferienwohnung-suedfrankreich.eu
Unterkünfte und Touristik-Informationen Frankreich
Ferienhaus Ferienwohnung Camping Caravan
   



weitere Bilder zu Sehenswertem im Departement Aude





Das Departement Aude liegt in Südfrankreich in der Region Languedoc-Roussillion und ist nach dem Fluss Aude genannt.

Der Hauptort Carcassone mit seiner grandios grossen Festung liegt im Landesinneren, eine der grösseren Städte ist Narbonne eine frührere Hafenstadt die heute ca. 10 km von der Mittelmeerküste entfernt liegt.

Die Gegend ist vielseitig mit seiner Mittelmeerküste, den langen Sandstränden und Lagunen, oder dem Gebirgszug der Corbière.

Mit dem Hausboot auf dem Canal de Midi und Canal de Robine. Typisch französische Dörfer von weiten Weinfelder oder Pinienhainen umgeben.

Die landschaftlichen Gegensätze der Region Languedoc-Roussillon bieten dem Urlauber die gewünschte Abwechslung. Hier liegen Meer und Gebirge nahe beieinander und geben dem Languedoc das typisch mediterrane Flair


Museum Fitou

Narbonne
11 Aude Carcassonne Languedoc-Roussillon

L’Aude heißt die große alte Dame unter den Flüssen des sonnendurchglühten Midi. Die Aude verbindet die Perlen des alten Südens: Da grüßt majestätisch Carcassonne, die beeindruckendste Burganlage der Welt und Vorlage für alle Schlösser in Disney-Filmen. Limoux mit seinem trockenen Blanquette lädt zum Probieren dieses ausgezeichneten Chardonnay-Sekts ein. Narbonne, die erste Kolonie des alten Roms außerhalb Italiens liegt behäbig nahe der Mündung der Aude, wo einige Seebäder, Narbonne-Plage, St-Pierre-la-Mer und Gruissan zum Entspannen verführen. Narbonne ist Auto-Zug-Station für alle, die den Midi entspannt und über Nacht erreichen wollen.

La Clape - Narbonne-Plage - Languedoc
Direkt am Mittelmeer, an den Stränden des Laguedoc liegen die 3 Ferienorte St. Pierre la Mer, Narbonne-Plage und Gruissan. Dieses beeindruckende Bergmassiv erhebt sich in Narbonne-Plage und ist Teil des Bergzuges "La Clape"
Dieser Bergrücken, nur wenige Minuten vom Sandstrand entfernt, trennt den Badeort Narbonne-Plage von der Stadt Narbonne. Es ist eine beeindruckende Naturlandschaft, die einen abwechslungsreichen Kontrast zu den weiten flachen Sandstränden bietet.



Saint Pierre la Mer
Freizeithafen Narbonne-Plage
Gruissan
Die umfangreiche Hafenanlage von Gruissan zieht sich durch den gesamten Ortskern
Entlang der Liegeplätze erwarten den Urlauber zahlreiche Restaurants und Cafés
Boot-Charter, Tourenangebote, Souvenir-Shops und viele Unterkünfte bietet das Zentrum von Gruissan




weitere Bilder von Südfrankreich finden Sie bei JW-Photo - www.jw-foto-design.com